Charity-Aktion "Geschenkbox zu Weihnachten für Senioren"

Abgabetermin der Box bitte bis 15.12.2018 in Kiosk Deluxe, zu Hd. Rheinisches Stifterforum/ Maren Jackwerth,

Düsseldorfer Str. 18, 40545 Düsseldorf - bitte vorab eben avisieren an info@ beratung-jackwerth.de!

                        

 

   

Wir machen mit bei Geschenke für Senioren in Not. Es gibt viele ältere Herrschaften, die sich keine schöne Weihnachten gönnen können, da deren Rente zu klein ausfällt. Häufig trifft das ältere Damen, die aufgrund von Kindererziehungszeiten keine hohen Rentenansprüche haben. Denen wollen wir Gutes tun.

Bitte bringen Sie einen hübschen Schuhkarton mit, dieser muss bitte offen bleiben. So stellen wir sicher, dass alle Kartons ähnlich befüllt sind.

Gerne gefüllt mit weihnachtlichen haltbaren Dingen, beispielhaft führen wir gerne folgende Packliste aus:

Baumkuchen, Printen, Schokolade (auch gerne Zartbitter für die Älteren),

Tee oder Kaffee (bitte keine Kapseln),

Leberpastete im Glas, haltbare abgepackte Wurst, eingelgte Oliven oder Ähnliches, Cracker, schöne Saucen,

kleine Flasche Prosecco oder Eierlikör,

Servietten, ein Tischset, eine Kerze, Weihnachtliche Deko,

ein schönes Duschgel, ein Buch oder eine CD,

ein Ticket zu einem Museumsbesuch/ Konzert/Theaterstück...oder eine Einladung für eine Seniorenveranstaltung in Düsseldorf...

 

Bitte befüllen Sie den Karton nicht mit Alltäglichem, es soll bitte etwas Besonderes sein. Also spenden Sie bitte keine Nudeln oder Dosen, z.B. Kidneybohnen und Puderzucker/Mehl und auch keine Nespresso-Kapseln. Viele der Herrschaften haben keine solche Kaffeemaschine. Und wir bitten, nur haltbare und nicht abgelaufene Sachen und bitte unversehrt Verpacktes einzupacken!

Bitte kennzeichnen Sie Ihr Paket unten mit F für Dame und M für Herrn, das vereinfacht uns die Weitergabe.

 

Sie möchten aus Zeitgründen lieber Geld geben?

Sprechen Sie uns gerne direkt an! Wir packen dann in Ihrem Namen zusätzliche Schuhkartons für Senioren!

 

 

Danke schön für Ihr Mitmachen!

Herzliche Grüße, Ihre Rechtsanwältin Maren Jackwerth