ardea-ALBA.de,

                                                               sozialer Buchhandel

 

4. RSF-Charity-Aktion "Geschenkbox zu Weihnachten für Senioren"  des Rheinischen Stifterforums und

ardea-ALBA.de, sozialer Buchhandel bis 30.11.2021!

Wir sammeln zudem alte Handys und Zahngold!

Der Gegenwert fließt in vollem Umfang in die Arbeit des RSF oder andere soziale Projekte!

Abgabe der Pakete bitte in der Jugendherberge Düsseldorf, eben vorab avisieren unter info@ beratung-jackwerth.de

 

 

P1010280 2

 

P1010282 2

 

Wir sammeln im Linksrheinischen schön gefüllte Schuhkartons, die wir an unsere Kooperationspartner im Dezember weiterreichen, die dann die Verteilung an die bedürftigen Senioren vornehmen.

Die Kooperationspartner sind hier der Gemeindeverband Lierenfeld, vision:teilen und die Bernather Tüte.

Nach Erhalt aller Pakete werden die restlichen fehlenden Tüten, meist ca. 50-70 Tüten, von unseren Ehrenamtlichen gemeinsam gepackt und dann weitergereicht. Der Inhalt dieser Tüten wird von

Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen unterstützt, u.a. von den Wollengeln e.V. und Douglas. Auch unsere Düsseldorfer Siegel-Praline und Bücher von ardea-ALBA.de, sozialer Buchhandel werden eingepackt.

 

Auch haben wieder einige Unternehmen Pakete von ihren Mitarbeitern packen lassen, herzlichen Dank dafür!

 

Durch das gemeinsame Packen und Engagieren erfolgt ein Vernetzen in der Nachbarschaft, es stärkt das Wir-Gefühl, gemeinsame Packaktionen müssen zwar wegen Corona ausfallen,

aber dennoch konnten im Kleinen im Dezember

Stadtteiltreffen in Oberkassel stattfinden, einmal draußen, zum anderen als RSF-Ladies-Treff am 25.11.2021 im Sassafras.

 

 

Abgabeort bitte am Empfang der Jugendherberge Oberkassel, durchgehend geöffnet.

                                                     

 

Wie sieht die Packaktion der Geschenkkartons konkret aus?

Wir machen mit bei Geschenke für Senioren in Not. Es gibt viele ältere Herrschaften, die sich keine schöne Weihnachten gönnen können, da deren Rente zu klein ausfällt. Häufig trifft das ältere Damen, die aufgrund von Kindererziehungszeiten keine hohen Rentenansprüche haben. Denen wollen wir Gutes tun.

Bitte bringen Sie einen hübschen Schuhkarton mit, dieser muss bitte offen bleiben. So stellen wir sicher, dass alle Kartons ähnlich befüllt sind. Der Warenwert sollte ca. 25 EUR bitte betragen.

Gerne gefüllt mit weihnachtlichen haltbaren Dingen, beispielhaft führen wir gerne folgende Packliste aus, es sollte auch etwas Besonderes dabei sein:

Baumkuchen, Printen, Schokolade (auch gerne Zartbitter für die Älteren),

Tee oder Kaffee (bitte keine Kapseln),

Leberpastete im Glas, haltbare abgepackte Wurst, eingelegte Oliven oder Ähnliches, Cracker, schöne Saucen,

kleine Flasche Prosecco oder Eierlikör,

Servietten, ein Tischset, eine Kerze, weihnachtliche Dekoration,

ein schönes Duschgel, ein Buch oder eine CD,

ein Ticket zu einem Museumsbesuch/ Konzert/Theaterstück...oder eine Einladung für eine Seniorenveranstaltung in Düsseldorf, wie dem Traum-Kino/UFA-Palast...

 

Die Herrschaften freuen sich auch über Besonderes, welches sie im Alltag nicht oft kaufen können.

Bitte kennzeichnen Sie Ihr Paket unten mit F für Dame und M für Herrn, das vereinfacht uns die Weitergabe.

                

Geldspende gewünscht?

 

Sie möchten aus Zeitgründen lieber Geld geben?

Erwerben Sie einen Gutschein. Wir packen dann in Ihrem Sinn einen Schuhkarton für die Senioren!

Gutschein unter Menüpunkt ardea-ALBA NICHT NUR BÜCHER

Gutschein 25 EUR:

https://ardea-alba.buchkatalog.de/category/4099276460823184728/4099276460823119224/ardea-ALBA-nicht-nur-Buecher_Gutscheinaktionen---Rheinisches-Stifterforum---Senioren-oder-Flutopfer

Dort ersehen Sie eine weitere Gutschein-Möglichkeit für Kinder zu Weihnachten aus den Flutregionen.

 

ardea-ALBA.de, sozialer Buchhandel spendet je Buchkauf an soziale Projekte, aktuell an die Flutopfer!

bei den Düsseldorfer Siegel-Produkten fließt ein Teil direkt in die Arbeit des Rheinischen Stifterforums. mit Ihrem Einkauf bei ardea-ALBA.de tun Sie so ganz nebenbei Gutes

           

 

Wir sammeln zudem alte Handys und Zahngold!

 

Wir sammeln alte Handys sowie Zahngold. Bitte eben vorab avisieren und direkt an Beratung Jackwerth, RSF adressieren. Die Erlöse fließen in die Arbeit des Rheinischen Stifterforums. Die alten Tablets werden - soweit möglich - reaktiviert und an Pflegeinrichtungen oder Schulen übergeben. Auf den Datenschutz wird geachtet; Ihre Daten werden gelöscht. Wir arbeiten u.a mit der Telekom zusammen.

 

Danke schön für Ihr Mitmachen!

Herzliche Grüße, Ihre Rechtsanwältin Maren Jackwerth