Start Veranstaltungen 4. RSF-Info-Abend
4. RSF-Info-Abend PDF Drucken E-Mail

 

Am 29. Januar 2015 folgte abends unser 4. RSF-Info-Abend in der Musikschule Düsseldorf zum Thema

"Was Kinder anders verstehen.  Kreativität und (De-)Konstruktion in der frühkindlichen Bildung",

Referentin ist Frau Professorin Weinbach der Hochschule Rhein-Waal, Kinderpädagogik, frühkindliche Erziehung.

Die Kindheitspädagogik zeichnet für alles verantwortlich, da hier die Weichen für einen Schulabschluß, eine Berufsausbildung und eine feste Verankerung in der Gesellschaft gestellt werden. Damit zeigt sich auch, dass Kitas zur Bildung auch seitens der Unternehmen als CSR-Maßnahme durchaus für unterstützenswürdig erkannt werden sollten. BASF, RWE, Evonik und viele andere Unternehmen beteiligen sich bereits an Kita-Konzept-Projekten.

Die Podiumsdiskussion führte Rechtsanwältin Maren Jackwerth. Und auf dem Podium diskutieren:

Herr Peter Haseley, Leiter der Musikschule Düsseldorf

Herr Jürgen Potratz, Geschäftsführung und Leitung der Jugendkunstschule Köln e.V.

Frau Miriam Koch, Fraktionsgeschäftsführerin Ratsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Düsseldorf

Frau Professorin Heike Helen Weinbach

Teilnehmer der Podiumsdiskussion

Veranstaltungsort war die Musikschule Düsseldorf.

Und musikalisch unterlegt wurde die Veranstaltung mit Musik eines Schülers der Musikschule Düsseldorf aus dem Bereich Gitarre, der in seiner Alterskategorie den ersten Preis bei Jugend musiziert/Düsseldorf in 2015 gewonnen hat: Leander Scheel.

Den Vortragsinhalt und unsere Initiative "Kitas zur Bildung!" finden Sie gerne hier:

http://www.rheinisches-stifterforum.de/projektvorstellung/kitas-zur-bildung.html